Streifen von Raubwild

Intensive Raubwildbejagung ist aktiver Schutz für die Artenvielfalt.

 

Wir streifen : Marder, Fuchs, Iltis, Dachs, Enok, Waschbär, Nutria...

 

Das Naturprodukt Tierfell sollte auf jeden Fall verwertet werden und  das ist Teil der Waidgerechtigkeit.

 

Streifen und Abbalgen, dass ist das was hier vor Ort gezeigt und vor allem von den Teilnehmern selbst erlernt werden soll.

 

Ein gewisses Kontingent an Raubwild ist für dieses Seminar immer vorhanden.

Es wäre dennoch schön, wenn vorhandenes Raubwild mitgebracht wird. Achtung, ggf. bitte rechtzeitig auftauen!

Konservierung des Balges hier mit Salz
Konservierung des Balges hier mit Salz
Steinmarder im Dach
Steinmarder im Dach

Umfang

Das Seminar dauert ca. 4,5 Stunden mit einer kleinen gemütlichen Pause.

 

Das Seminar findet im Jagd- und Hegekonvent statt.

Termine

Termine folgen

Preise

40,00 € p.P. inkl. MwSt